Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die BERTSCH Holding GmbH ist sich der Notwendigkeit eines umfassenden Datenschutzes im Internet bewusst. Daher weisen wir Sie durch diese Erklärung darauf hin, dass und wie wir mit jenen personenbezogenen Daten umgehen, die wir von Ihnen durch Zugriff auf unsere Web-Site erhalten (im Folgenden nur noch „Informationen" genannt).​

1. Auftraggeber / Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Der Auftraggeber (DSG 2000) bzw Verantwortliche (DSGVO) für die Verarbeitung der Informationen ist die BERTSCH Holding GmbH mit Sitz in Herrengasse 23, 6700 Bludenz, Österreich, registriert beim LG Feldkirch unter FN 065689 b, T 0043 5552 6135-0, F 0043 5552 66359,
E privacy@bertsch.at.

2. Verarbeitung von Informationen

Wenn Sie auf unsere Web-Site zugreifen, erstellt unser Provider, die Antiloop GmbH mit Sitz in A-6800 Feldkirch (Webhoster), auf deren Server einen Logeintrag[BG1] , der ausschließlich die folgenden Informationen beinhaltet:

- Ihre Internetprotokoll („IP“)-Adresse
- den von Ihnen verwendeten Browsertyp
- Datum und Zeit Ihres Zugriffs und die von Ihnen auf der Web-Site betrachteten oder gesuchten Inhalte 

Diese Informationen bleiben bei der Antiloop GmbH. Es gibt keine weiteren Empfänger.

2.1 Verwendungszweck und Rechtsgrundlage

Die oben angeführten Informationen werden erhoben, um unerwartetes Nutzerverhalten nachvollziehen zu können.

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ergibt sich aus Ihrer Einwilligung. 

Wenn Sie auf unsere Web-Site kommen, erscheint ein Pop-Up Fenster, das Sie auf die oben beschriebene, automatische Erhebung von Informationen und auf die Verwendung von Google Analytics hinweist. Durch Anklicken des Buttons „OK“ in diesem Pop-Up Fenster stimmen Sie der oben beschriebenen automatischen Erhebung von Informationen und der unten beschriebenen Verwendung von Google Analytics zu.

Sie können die oben angeführten Einwilligungen jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Bearbeitung berührt wird.

3. Auskunftsrecht und Beschwerderecht

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Übertragbarkeit der Daten. Diese Rechte können Sie durch einen Brief, ein Fax oder ein Email an den Verantwortlichen unter den in Punkt „Auftraggeber / Verantwortlicher der Datenverarbeitung“ angeführten Kontaktdaten ausüben.

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dieses Recht können Sie direkt bei der für den Verantwortlichen zuständigen Aufsichtsbehörde, der Österreichischen Datenschutzbehörde in 1010 Wien, Hohenstaufengasse 3, T 0043 (0)1 531 15-202525, F 0043 (0)1 531 15-203619, E dsb@dsb.gv.at ausüben.

4. Aufbewahrung der Daten (Speicherdauer)

Die Informationen werden von der Antiloop GmbH einen Monat aufbewahrt und dann gelöscht.

5. Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Verantwortlichen wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Verantwortlichen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

6. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:​

Content Management
Tel.: +43 5552 6135-0
Fax.: +43 5552 6135-70
privacy@bertsch.at


Bertsch Holding GmbH
Herrengasse 23
6700 Bludenz, Austria
T: +43 5552 6135-0 | F: +43 5552 66359
bertschgroup@bertsch.at