» Know-how für höchste Ansprüche «

Kundenorientiertes Design und optimale Auslegung sowie höchste Qualitätsansprüche in Engineering und Fertigung bilden die Basis für eine jahrzehntelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit Stammkunden im chemischen und pertochemischen Bereich - bei Neuanlagen oder Revamps.

Die optimale Kombination aus Engineering und Fertigung

  • Studien, Consulting, Revamp-Lösungen
  • Wärmetechnik
  • Strömungsmechanik
  • 3D Planung
  • Berechnung und Konstruktion und Werkstattzeichnungen
  • Fertigung in Partnerbetrieben
  • Intensive Fertigungsüberwachung
  • Prüfung und Qualitätssicherung
  • Montagekonzept und detaillierte Anleitungen

Maßgeschneiderte Systeme und Bauteile für Hochdruck- / Hochtemperatur-Prozesse

  • in Wasserstoff- und Kohlenmonoxid-Produktionsanlagen
  • in Ammoniak- und Harnstoff-Produktionsanlagen
  • in Methanol-Produktionsanlagen
  • in Schwefelsäure-Produktionsanlagen
  • in Schwefelrückgewinnungsanlagen
  • in Säureentsorgungsanlagen
  • in verschiedensten petrochemischen Syntheseanlagen

Prozessapparate und Prozessabhitzesysteme

Weltweit passende Lösungen durch modulare Bauweise.

BERTSCHenergy bedient Kunden aus aller Welt mit hochwertigen Prozessapparaten und Prozessabhitzesystemen. Dabei nutzen wir die Energie in den Produktionsprozessen von Wasserstoff, Kohlenmonoxid, Methanol, Ammoniak, Harnstoff oder Schwefelsäure zur Erzeugung von (Heiß)Dampf und zur Aufheizung von Prozessgasen, Speisewasser und Verbrennungsluft. Wir liefern seit Jahrzehnten wärmetechnische und statische Berechnungen, Detailkonstruktionen und die komplette Vorfertigung der Prozessapparate und Abhitzestrecken in Modulbauweise.

Aktuelle Referenzen, Broschüren und Zulassungen im PDF-Format zum Download finden Sie hier:

Randparameter

  • Baugrößen – Verbrennungsgasströme je Prozessapparat / Abhitzestrecke von 20.000 bis 500.000 Nm³ / h
  • Betriebsdrücke – je nach Anwendungsfall
    von 10 bis 150 bar
  • Betriebstemperaturen – Heißdampf, Gasmischungen, Luft, etc. bis 650°C
  • Betriebstemperaturen – abgasseitig bis 1.300°C

Randparameter

  • Baugrößen – Verbrennungsgasströme je Prozessapparat / Abhitzestrecke von 20.000 bis 500.000 Nm³ / h
  • Betriebsdrücke – je nach Anwendungsfall
    von 10 bis 150 bar
  • Betriebstemperaturen – Heißdampf, Gasmischungen, Luft, etc. bis 650°C
  • Betriebstemperaturen – abgasseitig bis 1.300°C
Typische Ausführungen

Typische Ausführungen

BERTSCHenergy bietet weltweit passende Lösungen durch modulare Bauweise und durchdachte Logistik.

  • Horizontal oder Vertikalanordnung
  • Heißdampftemperaturregelung mittels Einspritz- oder Trommelkühler
  • Luftvorwärmer in PIatten- oder Röhrenbauweise
  • Feuerfestauskleidung (Beton, Steine, Keramikfaser)
  • Naturumlauf