» Know-how für höchste Ansprüche «

Kundenorientiertes Design, die optimale Auslegung von Prozessabhitzesystemen sowie höchste Qualitätsansprüche in Engineering und Fertigung bilden die Basis für eine jahrzehntelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit Stammkunden im chemischen und petrochemischen Bereich.

Die optimale Kombination aus Engineering und Fertigung
  • Design
  • Wärmetechnik
  • Strömungsmechanik
  • 3D Planung
  • Berechnung und Konstruktion
  • Fertigung im eigenen Werk
  • Schweißkompetenz auf höchstem Niveau
  • Prüfung und Qualitätssicherung
  • Montagekonzept und detaillierte Anleitungen
Maßgeschneiderte Systeme und Bauteile für Hochdruck- / Hochtemperatur-Prozesse
  • in Wasserstoff- und Kohlenmonoxid-Produktionsanlagen
  • in Ammoniak- und Harnstoff-Produktionsanlagen
  • in Methanol-Produktionsanlagen
  • in Schwefelsäure-Produktionsanlagen
  • in Schwefelrückgewinnungsanlagen
  • in Erdgasspeicheranlagen
  • in verschiedensten petrochemischen Syntheseanlagen
  • in verschiedensten Erdölverarbeitungsanlagen

Prozessabhitzesysteme

Weltweit passende Lösungen durch modulare Bauweise.

BERTSCHenergy bedient Kunden aus aller Welt mit hochwertigen Prozessabhitzesystemen. Dabei nutzen wir die Energie in den Produktionsprozessen von Wasserstoff, Kohlenmonoxid, Methanol, Ammoniak, Harnstoff oder Schwefelsäure zur Erzeugung von Heißdampf und zur Aufheizung von Prozessgasen und Verbrennungsluft. Wir liefern seit Jahrzehnten wärmetechnische und statische Berechnungen, Detailkonstruktionen und die komplette Vorfertigung der Abhitzestrecken in Modulbauweise.

Aktuelle Referenzen, Broschüren und Zulassungen im PDF-Format zum Download finden Sie hier:

Randparameter

  • Baugrößen – Verbrennungsgasströme je Abhitzestrecke von 20.000 bis 500.000 Nm³ / h
  • Betriebsdrücke – je nach Anwendungsfall
    von 10 bis 150 bar
  • Betriebstemperaturen – Heißdampf, Gasmischungen, Luft, etc. bis 650°C
  • Betriebstemperaturen – abgasseitig bis 1.300°C

Randparameter

  • Baugrößen – Verbrennungsgasströme je Abhitzestrecke von 20.000 bis 500.000 Nm³ / h
  • Betriebsdrücke – je nach Anwendungsfall
    von 10 bis 150 bar
  • Betriebstemperaturen – Heißdampf, Gasmischungen, Luft, etc. bis 650°C
  • Betriebstemperaturen – abgasseitig bis 1.300°C
Typische Ausführungen

Typische Ausführungen

BERTSCHenergy bietet weltweit passende Lösungen durch modulare Bauweise und durchdachte Logistik.

  • Horizontal oder Vertikalanordnung
  • Heißdampftemperaturregelung mittels Einspritz- oder Trommelkühler
  • Luftvorwärmer in PIatten- oder Röhrenbauweise
  • Feuerfestauskleidung (Beton, Keramikfaser)
  • Naturumlauf

Prozessgaskühler

Rohrplattenkontruktion und Rohreinschweißung.

Der Schwerpunkt in diesem Bereich liegt neben der wärmetechnischen Auslegung der Haupt- und Bypassflächen auf der Rohrplattenkonstruktion und der Rohreinschweißung. Die Finite Elemente berechneten und präzise gefertigten flexiblen Rohrplatten werden durch Hinterbodenschweißung mit den Rohren verbunden. Daraus resultiert ein entscheidender Kundenvorteil: Niedere Betriebsspannungen und homogene Temperaturfelder kombiniert mit perfekter Kühlung der Einschweißungen.

Aktuelle Referenzen, Broschüren und Zulassungen und im PDF-Format zum Download finden Sie hier:

Randparameter

  • Prozessgasströme bis ca. 500.000 Nm3 / h
  • Prozessgastemperaturen bis ca. 1.100°C
  • Regelgenauigkeit der Gastemperatur +/- 3°C
  • Betriebsdrücke bis ca. 150 bar (Wasser / Dampf) bzw. 360 bar (Gasseite)
  • Heat Flux bis 580 kW / m2

Randparameter

  • Prozessgasströme bis ca. 500.000 Nm3 / h
  • Prozessgastemperaturen bis ca. 1.100°C
  • Regelgenauigkeit der Gastemperatur +/- 3°C
  • Betriebsdrücke bis ca. 150 bar (Wasser / Dampf) bzw. 360 bar (Gasseite)
  • Heat Flux bis 580 kW / m2
Typische Ausführungen
  • Rauchrohrkessel als Naturumlaufverdampfersystem mit internem Dampfraum oder Dampftrommel
  • Feuerfestauskleidung mit Formsteinen, selbstfließend oder monolithisch
  • MetalIische oder keramische Schutzhülsen
  • Interne Bypassheizflächen mit Gasstromregelung via Stellarmatur
Bauteil-Beispiele

Ständig weiterentwickelte Berechnungs- und Konstruktionsprogramme sowie eine Vielzahl von geprüften Schweißverfahren werden täglich von unseren Spezialisten eingesetzt, um hochwertige Produkte für unterschiedlichste Anwendungen herstellen zu können.

  • Dampftrommeln, Dampfspeicher
  • Absorber, Adsorber, Kolonnen, Konverter
  • Feeder Vessels, Reaktoren, Reboiler, Separatoren
  • Fallfilmverdampfer, Gaswäscher, Rührbehälter
  • Druckbehälter mit außenliegenden Heizschlangen
  • Druckbehälter mit innenliegenden Kühlschlangen
  • Apparate mit Nickelbasiscladding

Druckbehälter, Reaktoren und Kolonnen

Für die chemische und petrochemische Industrie.

Jahrzehntelange Erfahrung, fundiertes Know-how im Druckbehälter- und Apparatebau sowie modernste Einrichtungen in unserer BERTSCHenergy Fertigung ermöglichen uns sämtliche Kundenanforderungen auf höchstem tech­nischen Niveau zu entsprechen. Unsere Druckbehälter, Prozesskolonnen und Sonderapparate für die chemische und petrochemische Industrie sind weltweit im Einsatz.

Aktuelle Referenzen, Broschüren und Zulassungen im PDF-Format zum Download finden Sie hier:

Typische Ausführungen

Typische Ausführungen

  • Stückgewicht der Einzelbauteile bis zu 120 t
  • Länge / Durchmesser bis 50 m/ 4,5 m
  • Wandstärke bis 120 mm
  • Verarbeitungskompetenz: legierte, unlegierte, warmfeste, kaltzähe und plattierte Stähle​