DE | EN | RU | FR |
 

Prozessabhitze: Wasserstoff, CO, Methanol

Aus dem Brennstoff Erdgas wird nach dem sogenannten Steam Reforming unter anderem Wasserstoff erzeugt. BERTSCH produziert, fertigt und liefert die dafür notwendigen Kesselanlagen zur optimierten Wärmerückgewinnung und Prozessgaskühlung.

Abhitze:
Wasserstoff, CO, Methanol

Leistungsspektrum:
+ H2-Produktion: bis zu 150.000 Nm³/h
+ CO-Produktion: bis zu 350.000 t/Jahr
+ Methanol-Produktion: bis zu 5.000 t/h
+ Rauchgasmengen: bis zu 500.000 Nm³/h
+ Prozessgasmenge: bis zu 300.000 Nm³/h
+ Rauchgas-/Prozessgastemperatur: um die 1.000°C
+ Feedgasmenge: bis zu 200.000 Nm³/h
+ Feedgastemperatur: bis zu 650°C
+ Dampfleistung: bis zu 150 t/h
+ Dampftemperatur: bis zu 540°C
+ Dampfdruck: bis zu 100 bar

Kesseltechnik:

+ Naturumlaufkessel
+ Wasserrohrkessel bzw. Rauchrohrkessel (Prozessgaskühler)
+ Horizontal- bzw. Vertikalanordnung
+ Heißdampftemperaturregelung mittels Einspritz- oder Trommelkühler
+ Regelwerke: ASME, API, EN, IBR

>> Ansprechpartner

 
Dipl.-Ing. Daniel Sparr
Produktmanager
Prozessabhitzesysteme und Apparate

T +43 5552 6135-0
F +43 5552 66359
E bertschenergy@bertsch.at